Folge 21: Bewusster Start in den Tag als Weg aus der Essstörung – Kreiere Dein heilsames Morgenritual & stärke so Deine Selbstliebe

2019-01-11T19:34:48+02:00 Januar 13th, 2019|Podcast|

Ich bin früher immer völlig unbewusst in den Tag geschlittert und genauso unkontrolliert kamen die alltäglichen Geschehnisse auf mich zu. Ich habe immer nur reagiert anstatt agiert. Wie mir ein Morgenritual geholfen hat, wieder selbstbestimmt und verbunden mit mir selbst in den Tag zu starten und wie ich so meine Selbstliebe gestärkt habe und immer mehr aus der Essstörung und späterem Emotionalem Essen rausgekommen bin, erzähle ich Dir in dieser Folge.

Du erfährst u.a. …

  • … wie Du Step by Step eine neue Gewohnheit aufbaust
  • … welchen fatalen “Fehler” ich ständig immer wieder gemacht habe
  • … wie Du für Dich Dein Morgenritual finden kannst
  • … Inspirationen, die Dir helfen, direkt Morgens mehr in Deine Kraft zu kommen
  • … konkrete Tipps, die Du Du sofort umsetzen kannst

Folge 21 anhören

Alle Links findest Du hier:

DISCLAIMER – BITTE UNBEDINGT LESEN !

Mein Coachingangebot und Podcast ersetzen keine psychotherapeutische Behandlung. Ich stelle weder Diagnosen, noch behandle ich Essstörungen. Da ich auch keine Heilversprechen geben werde, ersetzt meine Arbeit keinen Arzt- und Therapeutenbesuch. Bitte gehe achtsam und ehrlich mit Deiner Gesundheit um und suche Dir Hilfe zum Beispiel bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen