Folge 36: Unterschiede von emotionalen & körperlichen Hunger verstehen und Essanfälle/Rückfälle durchbrechen

2019-04-21T09:16:45+02:00 April 21st, 2019|Podcast|

Heute möchte ich Dir einmal den Unterschiede zwischen emotionalem und körperlichen Hunger näher bringen. Ergänzend zur vorletzen Podcastfolge (#34) teile ich mit Dir meine Erfahrungen, um den Unterschied besser zu spüren und welche Schritte Du für Dich anwenden kannst, um Dich davon zu distanzieren und Essanfälle/ Rückfälle zu verhindern oder zu durchbrechen. Ich habe für Dich einen mentalen Anker vorbereitet, den Du Dir sehr gerne auf Dein Handy downloaden.

Die Folge ist für Dich…

  • … wie Du aus Deiner Lebensgeschichte wertvolle Erkenntnisse ziehen kannst über Deine emotionalen Ess-Muster
  • … wie Du Dich wieder sensibilisieren kannst wirklichen Hunger zu spüren
  • … welche Übungen Dir helfen, Deinen Körper wieder mehr wahrzunehmen
Screensaver jetzt kostenfrei downloaden

Folge 36 anhören

Alle Links findest Du hier:

DISCLAIMER – BITTE UNBEDINGT LESEN !

Mein Coachingangebot und Podcast ersetzen keine psychotherapeutische Behandlung. Ich stelle weder Diagnosen, noch behandle ich Essstörungen. Da ich auch keine Heilversprechen geben werde, ersetzt meine Arbeit keinen Arzt- und Therapeutenbesuch. Bitte gehe achtsam und ehrlich mit Deiner Gesundheit um und suche Dir Hilfe zum Beispiel bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen